The Future Of Hospitality: Die perfekte Mischung aus Minimalismus und Experience

Inhalt

𝗦𝘂𝗽𝗽𝗼𝗿𝘁𝗶𝗻𝗴 𝗮𝗻𝗱 𝗰𝗲𝗹𝗲𝗯𝗿𝗮𝘁𝗶𝗻𝗴 𝘁𝗼𝗺𝗼𝗿𝗿𝗼𝘄´𝘀 𝗰𝗿𝗲𝗮𝘁𝗶𝘃𝗲 #𝗵𝗼𝘀𝗽𝗶𝘁𝗮𝗹𝗶𝘁𝘆 𝗰𝗵𝗮𝗻𝗴𝗲𝗺𝗮𝗸𝗲𝗿𝘀.

Jeder kennt ihn, den besonderen Reisemoment. Kaum hat man diese Orte betreten, verspürt man ein undefinierbares, einnehmendes Gefühl.

Orte und Zielgruppen werden noch individueller, neue Eventarten entstehen, Erlebnisse werden neu definiert und Mitarbeitende möchten mitgestalten.

Die transformative Kraft minimalistischer und sinnhafter Meetings nutzen!

Es ist an der Zeit, Team-Meetings zu einer Quelle der Erneuerung und des Wachstums zu machen. Minimalismus in Events bedeutet, sich auf das Wesentliche zu konzentrieren. Indem wir uns von überflüssigem Ballast befreien, schaffen wir Raum für Klarheit und Effizienz. Anstatt sich nur auf herkömmliche Standards zu verlassen, setzen einige Unterkünfte auf einzigartige Erlebnisse, die den anspruchsvollen Gast begeistern.

pexels razane adra 16722390

𝗗𝗶𝗲 𝗩𝗼𝗿𝗮𝘂𝘀𝘀𝗲𝘁𝘇𝘂𝗻𝗴 𝗳ü𝗿 𝗩𝗲𝗿𝘁𝗿𝗮𝘂𝗲𝗻 𝗶𝗻 𝗱𝗶𝗲 𝗭𝘂𝗸𝘂𝗻𝗳𝘁 – Hospitality 2.0

Kreative Denkansätze sind gefragt, sich ein eigenes Ideenland zu erschaffen sowie den Aufbau einer Innovationskultur.

Kleine Dinge, große Wirkung. What a great time to host events with soul. Was tun, wenn der Arbeitsrhythmus verloren geht, Teams teilweise remote arbeiten und das Operative Geschäft vor Ort kaum noch von der Office Etage erlebt wird. Ganz ehrlich? Es ist egal wie oft. Wichtig ist, dass es erlebt wird.

Mit maximaler Freiheit und maximalem Vertragen gewinnen wir deutlich mehr als wir verlieren. Die Gestaltung sowie im administrativen als auch im operativen Geschäft ist eine Aufgabe ALLER.

𝗪𝗵𝗮𝘁´𝘀 Y𝗼𝘂𝗿 Hospitality S𝘁𝘆𝗹𝗲?

Ein klar definierter Hotelstil ist mehr als nur ein ästhetisches Konzept – er ist ein Versprechen an die Gäste und Mitarbeitenden, ein Erlebnis sowie eine Gemeinschaft zu erleben, das ihre Erwartungen übertrifft.

Manchmal reicht es aus, die Lobby als ein buntes Wohnzimmer zu betrachten, sich selbst umzuschauen, den Alltag zu vergessen und die eigene Umgebung auf sich wirken zu lassen.

𝗙𝗮𝗺𝗶𝗹𝗶𝗲𝗻- 𝘂𝗻𝗱 𝗣𝗿𝗶𝘃𝗮𝘁𝗴𝗲𝗳ü𝗵𝗿𝘁𝗲 𝗨𝗻𝘁𝗲𝗿𝗸ü𝗻𝗳𝘁𝗲 𝗮𝗹𝘀 𝘄𝗶𝗰𝗵𝘁𝗶𝗴𝗲 𝗜𝗺𝗽𝘂𝗹𝘀𝗴𝗲𝗯𝗲𝗿

Sie sind die Botschafter ihrer Region, die Stolz auf ihre Umgebung sind, engagiert sind und ihren Gästen eine ganz persönliche Story bieten.

Wir zählen +2.000 Guts- und Herrenhäuser in Deutschland. Neue Nutzungsformate halten historische Orte am Leben und gestalten die neue Eventwelt mit. Zum Glück, denn hier werde kreative Konzepte gelebt und gefeiert. 🎉 Nur einige Erfolgskriterien: Echte Cases, früh in die Eigenverantwortung und dann mit dem Team ausprobieren.

Mein persönliches Fazit

46,18 % der gastgewerblichen Beschäftigten sind weiblich.

𝗡𝘂𝗿 𝟮𝟲% 𝘀𝗶𝗻𝗱 𝗶𝗻 𝗙ü𝗵𝗿𝘂𝗻𝗴𝘀𝗽𝗼𝘀𝗶𝘁𝗶𝗼𝗻𝗲𝗻.

Gerade in den Führungspositionen brauchen wir noch mehr Female Role Models!

Es ist nicht nur ein Beruf, sondern eine Leidenschaft, die Menschen jeden Tag aufs Neue inspiriert. Mit unfassbar vielen Karrieremöglichkeiten und der Chance auf eine vielseitige Zukunft ist die Hotellerie mehr als nur ein Job! ❗Das spüren auch die Mitarbeitende, wenn die eigene #Philosophie nach außen getragen und im Betrieb gelebt wird. Die Hotellerie ist zweifellos eine Branche, die Spaß macht.

Also worauf warten wir noch, lasst uns an die Themen Arbeitsrhythmen vereinfachen, Nachwuchs sicherstellen und echte Inklusion schaffen und die Hospitality Tech Gesellschaft von morgen aktiv mitgestalten.

Genau das tue ich jeden Tag, voller Leidenschaft und Engagement mit meetreet!

Zur Hosts & Heroes Podcastfolge

meetreet Redaktion
meetreet Redaktion

Die meetreet Redaktion besteht aus Locationspezialist:innen, Eventmanager:innen und Offsite Enthusiast:innen. Mit hoher inhaltlicher Qualität wollen wir echten Mehrwert schaffen und euch die Event-Planung so einfach wie möglich machen.

Facebook
Twitter
LinkedIn

Ihr wollt echte Insider Tipps?

Abonniert den
meetreet location newsletter

Auf der Suche nach einem besonderen Ort?
Inspirierende Locations für Offsites
Seminare & Tagungen entdecken