Team Workation organisieren in 8 Schritten – Alles was du wissen musst

Inhalt

In diesem Guide geben wir dir unsere Erfahrung für die Organisation deiner ersten Workation mit dem Team weiter, damit ihr in eurer Team Workation eine wirklich produktive und schöne Zeit habt.

Was ist eine Team Workation? 

Eine Team Workation verbindet die Arbeit und Urlaub an einem anderen Ort, sei es allein oder gemeinsam im Team. Wir legen hier den Fokus auf die Team Workation, die die Zusammenarbeit einer Abteilung oder des gesamten Teams einer Firma umfasst. Vor Ort kombiniert ihr dann die gemeinsame Arbeit mit Reisen und Entspannung.

Ihr bekommt die Möglichkeit, eure reguläre Arbeit fortzusetzen und könnt gleichzeitig neue Orte entdecken und verschiedene Kulturen kennenzulernen. Das stärkt die Teamkultur und bringt neue Inspiration.

Was ist das Ziel einer Team Workation?

Urlaub und Arbeit kombinieren

Die Gelegenheit, Arbeit und Erholung an einem anderen Ort zu verbinden, ist im heutigen Zeitalter einmalig. Arbeitet produktiv, aber nutzt die Zeit auch, um die Umgebung vor Ort zu erkunden.

Abstand zur gewohnten Umgebung gewinnen und neue Impulse bekommen

Neue Perspektiven entstehen oft durch einen Tapetenwechsel. Seid daher mutig und wählt einen Ort, der fernab eures Alltags liegt (was nicht immer weit weg sein muss)

Teamkultur stärken sowie Austausch & Networking

Es passiert ganz natürlich, dass ein stärkeres Teamgefühl entsteht, wenn ihr viel Zeit miteinander verbringt. Gerade die After-Work Aktivitäten sind darauf ausgelegt, einander besser kennenzulernen und bleibende positive Momente zu schaffen. Das bietet Gelegenheit zum Austausch und Netzwerken innerhalb des Teams.

Am Ende ist wichtig, dass ihr eine gute Zeit im Team habt.

Wie gestalte ich eine Workation effektiv?

Zu viele Ablenkungen vermeiden

Um die Effektivität einer Workation sicherzustellen, ist es entscheidend, Ablenkungen zu minimieren. Dies kann durch die Einrichtung eines dedizierten Arbeitsbereichs, die Festlegung von klaren Arbeitszeiten und das Vermeiden von potenziellen Störfaktoren erreicht werden.

Passendes Ziel wählen

Die Auswahl eines passenden Ziels ist entscheidend. Achtet auf Faktoren wie das Klima, die Infrastruktur, die Anreisezeit und das Netzwerk vor Ort. Passende Vorschläge findet ihr weiter unten.

Zeitzone beachten

Gerade wenn auch das Tagesgeschäft weiter bedient werden muss, sollte der Ort eine möglichst geringe (oder keine) Zeitverschiebung zu euren normalen Zeiten haben, damit ihr weiter effektiv arbeiten könnt.

Richtige Team Workation Location auswählen

Die Auswahl der richtigen Location ist entscheidend für eine erfolgreiche Workation. Co-Working Möglichkeiten, High-Speed-Internet, Rückzugsorte und eine inspirierende Umgebung sind wichtig.

Workations mit dem Team 

Eine Workation mit dem Team ist ein spannendes Format, da in einer neuen Umgebung andere Ideen entstehen und Kreativität und Inspiration durch neue Impulse aufblühen.  

Eine Reise mit dem Team hat einen großen Einfluss auf das Team Bonding und ist gerade für Teams in der Kick-Off Phase oder in einem besonders herausforderndem Abschnitt ein Weg, zusammenzufinden. Das kann Teams wieder in eine starke Performance Phase zurückbringen.  

Für Remote-first Companies ist eine Workation häufig das einzige Event, bei dem alle aus dem Team an einem Ort zusammenkommen und gemeinsam arbeiten können.

Hier haben wir noch einige Fragen zur Workation geklärt, wie z.B. ob eine Workation Arbeitszeit ist.

Wie plane ich eine Workation mit dem Team? 

Um eine Workation zu planen, gibt es einige wichtige Schritte, die ihr beachten solltet: 

1. Klares Ziel & Setting festlegen

Ehe ihr in die Organisation einsteigt, klärt, was ihr von eurer Team Workation erhofft und welche Absichten ihr damit verfolgt. Möchtet ihr etwa eure berufliche Laufbahn vorantreiben, neue Fähigkeiten erwerben oder einfach die Freiheit genießen, von überall aus arbeiten zu können? Durch die Festlegung kluger Ziele könnt ihr den Fokus auf die Organisation legen und sicherstellen, dass eure Team Workation euren Vorstellungen entspricht.

2. Den richtigen Ort für die Team Workation finden

Die Wahl des Ortes spielt eine entscheidende Rolle bei der Organisation eurer Team Workation. Überlegt, wohin die Reise gehen soll und welche Anforderungen dieser Ort an eure Arbeit stellt. Berücksichtigt Faktoren wie die Verfügbarkeit von Coworking-Spaces, Internetverbindungen, Unterkünften und Freizeitaktivitäten. Wir stellen weiter unten eine Liste an passenden Orten vor.

3. Abstimmungen mit dem Rest des Teams oder Vorgesetzten

Stellt vor Beginn eurer Team Workation sicher, dass alle notwendigen Abstimmungen mit eurem Arbeitgeber getroffen wurden. Klärt, wie viel Arbeitszeit, während der Team Workation erwartet wird und welche Anforderungen an euch gestellt werden. Holt außerdem das Team mit der Idee ab.

Es soll etwas
besonderes sein?

Brasserie Bar HYGGE 1 min

4. Bucht eure Team Workation Unterkunft

Nachdem ihr das Reiseziel festgelegt habt, reserviert eine passende Unterkunft. Es gibt verschiedene Optionen wie Tagungshotels, Ferienwohnungen oder sogar Coworking-Spaces mit Übernachtungsmöglichkeiten. Wählt eine Unterkunft, die euren Anforderungen entspricht und in der Nähe von Coworking-Spaces sowie anderen wichtigen Einrichtungen liegt.

5. Erstellt einen Zeitplan

Um die Produktivität während eurer Team Workation zu gewährleisten, ist die Erstellung eines Zeitplans essenziell. Setzt fest, wann ihr arbeiten möchtet, plant eure Freizeit ein und integriert Pausen sowie Freizeitaktivitäten.

6. Kümmert euch um die Reiseplanung

achdem ihr euren Standort und eure Unterkunft gebucht habt, kümmert euch um die Reiseplanung. Wählt die passende Art der Anreise, bucht Flüge oder Zugtickets und plant, wie ihr vom Flughafen oder Bahnhof zu eurer Unterkunft gelangen werdet.

7. Packt eure Sachen

Vor eurem Aufbruch stellt sicher, dass ihr alles Notwendige für eure Team Workation eingepackt habt. Bedenkt, dass diese Reise länger sein kann als ein üblicher Urlaub. Packt ausreichend Kleidung und andere wichtige Gegenstände ein. Vergesst nicht, eure Arbeitsausrüstung wie Laptops und andere elektronische Geräte mitzunehmen, um während der Team Workation produktiv zu bleiben.

8. Seid flexibel

Eine Team Workation ist die Gelegenheit, neue Orte zu entdecken und andere Kulturen kennenzulernen. Trotzdem ist es wichtig, flexibel zu bleiben. Falls sich Pläne ändern oder unerwartete Herausforderungen auftauchen, passt eure Pläne an und macht das Beste daraus.

Was sind die besten Team Workation Locations?

Zuerst solltet ihr überlegen, welche Art von Workation ihr erleben möchtet. Sucht ihr eine abgelegene und ruhige Umgebung, die euch dazu inspiriert, kreativ zu werden? Oder bevorzugt ihr lieber große Metropolen, in denen ihr viel als Team erleben könnt?

Lissabon, Portugal

Lissabon bietet nicht nur eine faszinierende Mischung aus Geschichte und Moderne, sondern auch eine aufstrebende digitale Nomaden-Gemeinschaft. Die Stadt ist erschwinglich und hat eine entspannte Atmosphäre.

Gran Canaria, Spanien

Die Kanarischen Inseln, insbesondere Gran Canaria, locken mit angenehmem Klima und vielfältigen Landschaften. Es gibt Coworking-Spaces und die Möglichkeit, zwischen Strand und Bergen zu wählen.

Barcelona, Spanien

Barcelona ist ein kultureller Hotspot mit atemberaubender Architektur, exzellenter Küche und einer lebendigen digitalen Nomaden-Szene. Coworking-Spaces sind reichlich vorhanden, und das mediterrane Klima trägt zum Wohlbefinden bei.

Split, Kroatien

Split an der dalmatinischen Küste bietet eine einzigartige Mischung aus antiker Architektur und modernem Flair. Coworking-Spaces sind vorhanden, und die nahegelegenen Inseln bieten Erholungsmöglichkeiten.

Berlin, Deutschland

Die deutsche Hauptstadt ist ein Hotspot für Start-ups. Berlin bietet nicht nur eine pulsierende Atmosphäre, sondern auch zahlreiche Coworking-Spaces, innovative Ideen und eine kreative Szene.

Zürich, Schweiz

Zürich ist nicht nur ein Finanzzentrum, sondern auch eine Stadt mit einer blühenden Start-up-Kultur. Die Stadt bietet eine hohe Lebensqualität und eine vielfältige Unternehmenslandschaft.

München & Alpenraum, Deutschland

München zeichnet sich nicht nur durch seine wirtschaftliche Stärke aus, sondern auch durch eine aufstrebende Start-up-Gemeinschaft. Die Stadt bietet eine ideale Mischung aus Tradition und Innovation.

Bali, Indonesien

Bali bietet nicht nur atemberaubende Landschaften, sondern auch eine lebendige digitale Nomaden-Gemeinschaft. Coworking-Spaces und entspannte Strände schaffen eine inspirierende Umgebung für produktives Arbeiten.

Chiang Mai, Thailand

Bekannt für seine kulturelle Vielfalt und günstigen Lebenshaltungskosten, ist Chiang Mai ein Magnet für digitale Nomaden. Die Stadt bietet eine entspannte Atmosphäre, hervorragende Internetverbindungen und viele Coworking-Optionen. Besonders die jährliche SEO Konferenz bringt Experten aus aller Welt zusammen.

Kapstadt, Südafrika

Ein buntes Land (fast) ohne Zeitverschiebung nach Europa, atemberaubende Landschaft, günstiges (und gutes) Essen machen Kapstadt zur perfekten Destination im (Europäischen) Winter. Beachtet allerdings die Sicherheitslage vor Ort

Kopenhagen, Dänemark

Die Dänen sind bekannt für ihren entspannten Lebensstil. Hygge Design und nordische mentalität findest du in dieser Metropole, die sich so gar nicht nach Großstadt anfühlen will

Weitere Orte findet ihr auch auf der Empfehlenswerten Plattform Nomads List.

Sobald ihr den Ort gewählt habt, könnt ihr nach passenden Workation Locations suchen. Dabei hilft euch meetreet. Hier findet ihr ausschließlich geprüfte Locations, die sich für Team Workations perfekt eignen und euch sicher inspirieren werden. Viele Hotels, Unterkünfte und Reiseveranstalter bieten spezielle Workation-Pakete an. 

Aktivitäten für Team Workations

Die besten Aktivitäten hängen davon ab, für welches Ziel ihr euch entschieden habt. Wollt ihr raus in die Natur, können Experiences wie eine Wanderung zum Sonnenaufgang (oder Sonnenuntergang für die Langschläfer unter euch 😉) perfekt sein.

Wagt aber auch besondere Ideen, wie beispielsweise:

  • eine Expedition auf eine Bananen- oder Kaffeeplantage
  • Den Besuch eines Weinguts
  • Eine Quad-Tour durch das Hinterland
  • Ein Segeltörn mit dem Team

und kommt mit den Locals in Kontakt. Zum Beispiel bei Kochkursen, Painting Workshops oder City Tours.

Versucht Momente zu gestalten, von denen man noch lange am Lagerfeuer sitzend erzählen wird.

Wie meetreet euch bei einer Team Workation unterstützen kann

meetreet ist eine Community aus 400+ inspirierenden Locations für Teams weltweit. Bei unseren kuratierten Locations könnt ihr euch sicher sein, keine bösen Überraschungen zu erleben und findet perfekte Arbeitsbedingungen vor.

Außerdem unterstützen wir euch mit unserem Venue Consulting Service beim Finden der richtigen Location und jederzeit könnt ihr kostenlose bis zu drei Locations über uns anfragen.

Unser Fazit zur Team Workation

Workations sind ein spannender Weg, den Büroalltag zu ersetzen und mit dem Team oder allein in einer neuen Umgebung an kreativen Ideen zu arbeiten. Besonders wenn ihr das Gefühl habt, dass euch im Büro die Decke auf den Kopf fällt oder ihr ein neues Projekt startet oder die Teamdynamik veränder wollt, kann eine Workation das richtige Setting sein.  

Mit unseren über 400 kuratierten Locations unterstützen wir euch bei der Planung und Locationsuche.  

meetreet Redaktion
meetreet Redaktion

Die meetreet Redaktion besteht aus Locationspezialist:innen, Eventmanager:innen und Offsite Enthusiast:innen. Mit hoher inhaltlicher Qualität wollen wir echten Mehrwert schaffen und euch die Event-Planung so einfach wie möglich machen.

Facebook
Twitter
LinkedIn

Ihr wollt echte Insider Tipps?

Abonniert den
meetreet location newsletter

Auf der Suche nach einem besonderen Ort?
Inspirierende Locations für Offsites
Seminare & Tagungen entdecken